Datenschutzerklärung

Verarbeitung der im Kontaktformular gesammelten Daten

Grundlegende Informationen zum Datenschutz
Verantwortlich:RECOVERIT SL
Absicht:Um Ihrer Anfrage nachzukommen.
Legitimation:Ausführung eines Vertrages.
Adressaten:Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.
Rechte:Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der Daten sowie andere Rechte, die in den zusätzlichen Informationen angegeben sind, die durch Kontaktaufnahme mit info@recoverit.es ausgeübt werden können.

Vollständige Informationen zum Datenschutz

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

RECOVERIT MANAGEMENT SL

UST-IDNR ist :B93751378

C/ TRINIDAD GRUND 11 - 29001 MALAGA - MÁLAGA.

2. Wer ist für die von den Nutzern hochgeladenen Multimedia-Inhalte verantwortlich?

Recoverit ist nicht verantwortlich für die multimedialen Inhalte, die von Nutzern auf unsere Plattform hochgeladen werden. Das liegt vor allem an den Bildern, die bei der Erstellung neuer Berichte angehängt werden können, und am Profilbild jedes Nutzers. Recoverit hat jedoch die Möglichkeit, solche Bilder zu überprüfen und von seinem Server zu entfernen, wenn es unangemessene Inhalte feststellt. Recoverit gibt die Bilder unter keinen Umständen an Dritte weiter, sondern stellt sie öffentlich auf der Plattform aus, um den Zweck der Website zu erfüllen. Nutzer, die Fotos auf unsere Website hochladen, sind allein für deren Veröffentlichung und Inhalt verantwortlich, der nur zwei Zwecken dient: Erleichterung der Suche nach deine entlaufenen Haustier, Erleichterung der Suche nach dem Besitzer eines entlaufenen Haustieres, dessen Wiedererlangung und Erleichterung der Adoption eines Haustieres weltweit.

3. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Bei RECOVERIT MANAGEMENT SL verarbeiten wir die Informationen, die von interessierten Parteien zur Verfügung gestellt werden, um ihre Anfrage zu bearbeiten.

Es werden keine automatischen Entscheidungen auf der Grundlage der bereitgestellten Daten getroffen.

4. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie die betroffene Person ihre Löschung nicht beantragt..

5. Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Wir geben Ihnen die rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer Daten an:

  • Ausführung eines Vertrages: Um Ihre Anfrage zu bearbeiten.
6. An welche Adressaten werden Ihre Daten übermittelt?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

7. Datenübermittlungen in Drittländer

Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

8. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, ob RECOVERIT MANAGEMENT SL sie betreffende persönliche Daten verarbeitet oder nicht.

Die betroffenen Personen haben das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie haben auch das Recht auf die Übermittlung Ihrer Daten.

Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen beantragen, dass ihre Daten in ihrer Verarbeitung eingeschränkt werden; in diesem Fall behalten wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Reklamation.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die betroffenen Personen gegen die Verarbeitung ihrer Daten Widerspruch einlegen. In diesem Fall stellt RECOVERIT SL die Verarbeitung der Daten ein, es sei denn, es liegen zwingende legitime Gründe vor oder es werden mögliche Reklamationen geltend gemacht oder verteidigt..

Sie können Ihre Rechte im Wesentlichen wie folgt ausüben: dirigiendo un escrito a RECOVERIT MANAGEMENT SL - C/ TRINIDAD GRUND 11 - 29001 MALAGA - MÁLAGA.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten verletzt wurden, insbesondere wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie über die Website der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen: www.agpd.es.